Sabine Lorenz privat

Kolpingaudienz beim Hl. Vater November 2011

Sabine Lorenz

 

geboren im Mai 1963 und

aufgewachsen in Geretsried

 

verheiratet seit 1990

zwei Kinder

 

Schul- und Berufsausbildung:

 

Grundschule am Isardamm, Gesamtschule Geretsried, Mittlere Reife,

Telekolleg - Fachhochschulreife.

Krankenschwester, Fachkrankenschwester für Psychiatrie,

Verwaltungsbetriebswirt (BVS)

Weiterbildung zum

Controller, Pflegemanager, systemischer Berater.

 

 

Berufliche Laufbahn

 

1979 Freiwilliges soziales Jahr

1980 - 2000 Bezirk Oberbayern

2001 - 2003 Privates Pflegeheim

seit 2003 Verein Freunde psychisch Behinderter e.V.

 

Nebenberufliche Tätigkeit

 

1987 - 2000 Regenbogen g.GmbH - Träger von Wohngemeinschaften, Heimen,

Tagesstätten - Geschäftsführung.

1988 - 1998 Soziale Dienste e.V. Gründungsmitglied, Geschäftsführung

Träger von Wohngemeinschaften und sozialtherapeutischen Heimen

2002 - Gründung Verein Freunde psychisch Behinderter e.V.

Eröffnung der Wohngemeinschaft für Menschen mit einer psychischen

Behinderung in Geretsried, Geschäftsführender Vorstand.

 

Ehrenamtliche Tätigkeiten

Geschäftsführendes Vorstandsmitglied Verein Freunde psychisch Behinderter e.V.

 

Mitglied im Leitbildteam der Stadt Geretsried - zuständig für Familie ( bis 2014)

 

6 Jahre Vorsitzende der Kolpingfamilie Geretsried ( bis 2013)

 

Gründungsmitglied von Lichtblicke e.V.

 

Vorstandsmitglied- Schriftführerin im Trägerverein für Jugendarbeit Geretsried

 

sowie Mitglied bei

- Partnerschaftsverein Geretsried - Chamaliers

- Verein für Städtefreundschaften

- Förderkreis Mittagsbetreuung Isardammschule

- Real Plus Freunde der Realschule Geretsried e.V.

- Förderverein Gymnasium Geretsried e.V.

- Verein für Nepal e.V.

- Verschönerungsverein Geretsried

 

20 Jahre lebte ich in München, heiratete 1990 und zog nach der Geburt meiner Tochter 2000 wieder nach

Geretsried. 2002 kam mein Sohn zur Welt.

Seit meiner Kindheit liebe ich die Berge und fahre gerne und gut Ski.

 

 

Mein erstes Auto 1981 war mir sehr wertvoll -

bereits damals war mir meine Mobilität und

Unabhängigkeit besonders wichtig.

Mount Kenia 5199 m 1998 Kilimandscharo 5895 m 1999

Thame 4000 m Mai 2013 Nepal Khumu Tal "Everest Highway"

In meinen Garten und in der Natur finde ich Ruhe, seit 2006 leben bei uns 5 Breitrandschildkröten